AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Wolverine Records/Sascha Wolff

-Stand Juni 2011-

§ 1 Allgemeines

1. Nachfolgende Liefer– und Zahlungsbedingungen gelten für die gesamte Geschäftsverbindung von Rocknrollkids/Sascha Wolff mit seinen Kunden und werden durch Auftragserteilung als bindend anerkannt.

Ausgenommen davon sind Geschäftskunden und Wiederverkäufer.

2. Rocknrollkids/Sascha Wolff ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Zeitlich vorher eingegangene Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

§ 2 Vertragsabschluß

1. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

2. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot an Rocknrollkids/Sascha Wolff zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach Eingang der Bestellung des Kunden sendet Rocknrollkids/Sascha Wolff eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung des Kunden bei Wolverine Records/Sascha Wolff bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden dar, sondern dient nur zur Information des Kunden, dass die Bestellung bei Rocknrollkids/Sascha Wolff eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn Rocknrollkids/Sascha Wolff das bestellte Produkt an den Kunden versendet. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Lieferung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

§3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Rocknrollkids

Sascha Wolff

Im Huckinger Kamp 43a

47259 Duisburg

Deutschland

Telefax: 0203/6082923

sascha@rocknrollkids.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen von Ihnen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 4 Preise

1. Fehlerhafte Preisangaben (Druck– oder Computerfehler) sind vorbehalten. Rocknrollkids/Sascha Wolff behält sich das Recht zur Änderung vor. In einem solchen Fall wird der Besteller umgehend nach Erkennen des Fehlers bzw. der Änderung über die neuen Angaben informiert. Der Besteller kann dann entweder den Auftrag nochmals bestätigen oder von der Bestellung zurücktreten.

2. In den Rechnungen werden die jeweils gültigen, gesetzlich vorgesehenen Mehrwertsteuersätze getrennt ausgewiesen und sind Bestandteil der Rechnung. Gleiches gilt für ergänzende Leistungen (Porto & Verpackung).

§ 5 Versand und Lieferung

1. Die bestellte Ware wird fachgerecht verpackt und von Rocknrollkids/Sascha Wolff umgehend einem von Rocknrollkids/Sascha Wolff bestimmten Transportunternehmenübergeben.

2. Ist Rocknrollkids/Sascha Wolff ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Produkte nicht in der Lage, weil der Lieferant von Rocknrollkids/Sascha Wolff seine vertraglichen Erfüllungen nicht erfüllt, ist Rocknrollkids/Sascha Wolff dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde umgehend über die Nichtverfügbarkeit des Produktes informiert. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

3. Rocknrollkids/Sascha Wolff ist nicht verpflichtet, Ware zu liefern, die nicht mehr am Lager vorrätig ist, auch wenn diese eventuell noch in den Angebotslisten von Wolverine Records/Sascha Wolff verzeichnet ist.

4. Auskünfte über den Lagerbestand stellen keine Lieferzusage dar und rechtfertigen keinen Anspruch des Kunden auf Lieferung.

5. Von den Kunden von Rocknrollkids/Sascha Wolff gewünschte Sonderversendungsformen werden mit den dafür anfallenden Kosten und Mehraufwendungen berechnet.

6. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

7. Der Porto– und Versandkostenanteil bemisst sich an den jeweils gültigen Versandkosten.

§ 6 Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 7 Zahlung

Der Kunde kann den Verkaufspreis per Rechnung, Vorkasse oder Nachnahme zahlen.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Rocknrollkids/Sascha Wolff nach §247 BGB berechtigt, Verzugskosten in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 8 Gewährleistung

1. Rocknrollkids/Sascha Wolff gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material –und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

2. Eine Rückgabe von getragener Kleidung ist nur bei objektiven Mängeln wie Produktionsfehlern möglich. Normaler Verschleiss ist kein Qualitätsmangel und daher kein Rückgabegrund. Gleiches gilt für Verschleißteile.

3. Die Gewährleistungshaftung bestimmt sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§ 9 Haftung

Weder Datenverarbeitungsanlagen noch Computersoftware arbeiten nach dem aktuellen Stand der Technik stets fehlerfrei. Entsprechend kann Rocknrollkids/Sascha Wolff auch keinen unbedingt immer fehlerfreien Betrieb des Online-Handels technisch sicherstellen. Hinzu treten die Unwägbarkeiten des Internet selbst. Rocknrollkids/Sascha Wolff haftet nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass infolge technischer Mängel möglicherweise von Kunden abgegebene Kaufangebote nicht eingehen oder dort nicht berücksichtigt werden. Ausgenommen ist ein etwaiger Vorsatz.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Rocknrollkids/Sascha Wolff .

§ 11 Datenschutz

1. Gemäß § 28 und § 33 des Bundesdatenschutzgesetzes gewährleistet Rocknrollkids/Sascha Wolff , dass anfallende Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt.

2. Rocknrollkids/Sascha Wolff wird Kundendaten nicht über den in Ziffer 1. geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben.

§ 12 Allgemeine Bestimmungen

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise gerichtlich für ungültig erklärt werden, ist die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile dieser Bestimmungen davon nicht berührt.

2. Für die vertraglichen Beziehungen zwischen Rocknrollkids/Sascha Wolff und ihren Kunden findet deutsches Recht Anwendung.

3. Das einheitliche UN-Kaufrecht (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980 –CISG- ) findet keine Anwendung.

§ 13 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechliches Sondervermögen, wird als ausschliesslicher Gerichtsstand unser Firmensitz für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Sascha Wolff, Rocknrollkids, Im Huckinger Kamp 43a, 47259 Duisburg, Deutschland

Registriert bei der Industrie- und Handelskammer zu Duisburg.

Steuernummer 133/5358/0748. V.A.T.-Nummer DE155709448

Telefon: 0203/6082921 Telefax: 0203/6082923

sascha@wolverine-records.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

www.rocknrollkids.de

Ende der AGBs

 

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes.

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Liefer und Versandkosten:

Deutschland: Bis 3 T-Shirts/Bodys/Lätzchen: 2,50 Euro / Darüber nach Anfrage.

Rest der Welt: Bis 3 T-Shirts/Bodys/Lätzchen : 6 Euro Darüber nach Anfrage.

IMPRESSUM:

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt: Sascha Wolff, Rocknrollkids, Im Huckinger Kamp 43a, 47259 Duisburg, Deutschland

Registriert bei der Industrie- und Handelskammer zu Duisburg.

Steuernummer 133/5358/0748. V.A.T.-Nummer DE155709448

Telefon: 0203/6082921 Telefax: 0203/6082923

sascha@wolverine-records.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

www.wolverine-records.de